Klinische Kooperationseinheit Neuropathologie (DKFZ G380)
Die Klinische Kooperationseinheit Neuropathologie beschäftigt sich mit der Molekulargenetik von Gehirntumoren des Kindes- und Erwachsenenalters, der Funktion von Neurofibromin und der molekularen Referenzanalyse für Gehirntumorstudien. Besonders interessiert uns die Entwicklung molekularer Marker zur Routine-Diagnostik.

Copyright � 2014. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen